Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Kein Weihnachten in Moria

13.000 Geflüchtete waren im Camp Moria untergebracht. Nachdem das Camp vor einigen Wochen völlig niedergebrannt ist, hat sich die Situation der Menschen noch einmal verschlechtert. Mittlerweile leben ca. 10.000 Menschen im sog. Camp Moria 2.0. Das Provisorium hat nicht genügend Kapazitäten für so viele Menschen. Pax Christi fordert die Evakuierung der Menschen von der Insel. Schreiben Sie einen Brief an Bundestagsabgeordnete. Es wird darin ein fraktionsübergreifenden Antrag gefordert, der den Weg frei macht für die Aufnahme der Geflüchteten in Deutschland. Es haben sich genügend Kommunen bereit erklärt, Geflüchtete aufzunehemen.

Die ÖDP Aschaffenburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen