Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Baugebiet Rotäcker

Die Erschließung des Baugebiets bedeutet, dem Flächenfraß Vorschub zu leisten. Gegen die Betonflut wehrt sich die ÖDP.

Der Aufwand, der für die Erschließung des Baugebiets Rotäcker betrieben wird, ist hoch. Den höchsten Preis aber zahlt sicherlich die Natur. Bürger, denen Umweltschutz eine echte Herzensangelegenheit ist, sind aufrichtig empört. So die Rückmeldungen auf die Pressemeldung vom 28. Mai. Eine Neuauflage des Volksbegehrens „Betonflut eindämmen“ erscheint dringend geboten. Die ÖDP Aschaffenburg wird sich zusammen mit den Bündnispartnern dafür einsetzen, dass der Flächenfraß in Bayern gestoppt wird.

Katrin Bauer (Kreisschriftführerin)

Hinweis auf der Seite der Stadt Aschaffenburg


Die ÖDP Aschaffenburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen