Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Kommenden Samstag, 12 Uhr: Ortstermin Theoderichstor

Am Montag steht im Stadtrat die Gestaltung der Suicardusstraße zur Debatte - ohne eine von der ÖDP geforderte Verbindung für die Feuerwehrfahrzeuge zur Boots-Einlassstelle.

Die ÖDP Aschaffenburg hatte am 7.12.2022 gemeinsam mit UBV und KI einen Ortstermin an der aktuellen Boot-Einlassstelle (Theoderichstor) beantragt. Ziel sollte sein, die alternative Zufahrt über die Suicardusstraße zu prüfen. Da Feuerwehrautos nur knapp durch das Theoderichstor passen, ist die Zufahrt über die Suicardusstraße eine für die Einsatzkräfte komfortablere Variante. Gleichzeitig wird die Suche nach einem neuen Standort für eine Slip-Anlage überflüssig. Das spart der Stadtkasse 1,3 Mio. Euro, die die Stadt dringend für Projekte wie Schulsanierungen und Energiewende benötigt. Der Artenschutz profitiert zusätzlich. Eine neue Boot-Einlassstelle unterbricht zwangsläufig das so wertvolle Habitat in Uferrandbereichen. Nun steht die Neugestaltung der Suicardusstraße am kommenden Montag im Stadtrat zur Entscheidung. Die bisherige Verbindung von der Suicardusstraße zur Slip-Anlage ist in den Plänen nicht erkennbar. Deswegen trifft sich die ÖDP am kommenden Samstag um 12 Uhr an dem Verbindungsweg vor dem Theoderichstor, um sich nochmals mit der Situation zu beschäftigen. Interessenten können sich gerne anmelden.
Stadtrat Bernhard Schmitt

Zurück