Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Tempolimit – ja bitte!

Der gesunde Menschenverstand gebietet ein Tempolimit: Kundgebung auf dem Theaterplatz in Aschaffenburg am 29. Juni 2022.

6,2 Millionen Tonnen CO2 können nach Berechnungen des Umweltbundesamtes durch ein Tempolimit von 100 km/h auf deutschen Autobahnen eingespart werden. Beschränkt man noch die Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen auf 80 km/h, ergibt sich sogar ein Einsparpotential von über 9 Millionen Tonnen CO2 und 3,7 Milliarden Liter Kraftstoff. Für ein Tempolimit einzutreten, gebietet somit der vielbeschworene gesunde Menschenverstand. Daher wird die Ökologisch-Demokratische Partei Aschaffenburg am Mittwoch, den 29. Juni mit ihren Bündnispartnern zu einer entsprechenden Kundgebung am Theaterplatz zusammenkommen.
Katrin Bauer (ÖDP-Kreisschriftführerin)

Zurück